×

Druckereien und Zeitungen ächzen unter hohen Papierpreisen

Corona-Nachwehen und steigende Energiepreise haben Papier zu «weissem Gold» werden lassen. Dadurch geraten Druckereien und Zeitungsverlage wie die Zürcher Oberland Medien AG in Zugzwang.

Jörg
Marquardt
Auch «Zürcher Oberländer» betroffen
Ein junger Mann bedient eine Druckmaschine in einer Druckerei.
Papier und Karton haben sich massiv verteuert. Dies belastet Druckdienstleister und Zeitungsverlage.
Archivbild: PD

Papier ist geduldig, hiess es früher. Heute ist es vor allem teuer, schwer erhältlich und strapaziert die Geduld von Druckdienstleistern wie Andreas Wolfensberger.

Er leitet die Produktionsagentur und Druckerei DT Druck-Team AG in Wetzikon. Seit Monaten kämpft sein Betrieb mit enormen Papierpreisteuerungen. Teilweise muss der geschäftsführende Inhaber im Einkauf bis zu 42 Prozent mehr für Papier und Karton hinblättern.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren