×

Trading-Kult verführt 15-jährigen Oberländer

Eine Firma verspricht ihm ein Leben im Luxus. Der KV-Stift kündigt seine Lehre per Whatsapp, handelt mit Währungen und haut von zu Hause ab. Er ist nicht der Einzige.

Redaktion
Tamedia
Mit 20 genug Geld für Pension
Collage mit mehreren Sujets und Slogans.
Bis spätnachts sitzt Marco an seinem Laptop. Mentoren der IM Academy – allen voran CEO Chris Terry – bringen ihm bei, wie er «finanziell frei» wird.
Illustration: Kornel Stadler

Der Vater sagt: «Sie haben sein Gehirn gewaschen.» Die Mutter sagt: «Ich habe Angst um ihn.» Und der Sohn, Marco, sagt: «Ich will einfach nur Geld machen und ein berühmter Hustler werden, der mit allem handelt.» 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren