×

Bodenlandung für den EHC Dübendorf

Der EHC Dübendorf stolpert in Arosa und unterliegt in einer unterhaltsamen MSL-Partie 3:5.

Beat
Gmünder
Eishockey MSL
Der EHC Dübendorf (Raoul Seiler) musste sich in Arosa 3:5 geschlagen geben.
Foto: Christian Merz

Rasch lag der EHCD Dübendorf zurück, doch drehte er das MSL-Spiel und drückte ihm lange den Stempel auf. In dieser Phase hielt Arosas Keeper Jamal Kotry die Bündner im Spiel und ebnete seinem Team den Weg zur Wende in den letzten zehn Minuten. Sechs der insgesamt acht Treffer bei der 3:5-Auswärtsniederlage in Arosa wurden im Powerplay erzielt.