×

Wetziker Hochs und Tiefs in bunter Reihenfolge

Der EHC Wetzikon ringt Reinach zum Erstliga-Meisterschaftsauftakt 4:3 nieder.

Redaktion
Züriost
Eishockey, 1. Liga
Beinahe zum Erstliga-Start gestolpert: Der EHC Wetzikon mit Torschütze Brent Buchmüller.
Archivfoto: Christian Merz

Der EHC Wetzikon tat sich im Startspiel der neuen Erstliga-Saison gegen den Aussenseiter Reinach unerwartet schwer und kam letztlich nur zu einem hart umkämpften 3:2-Zittersieg. Trainer Christian Modes sprach deshalb von einem nervösen Beginn und vielen vergebenen Chancen.

Bei den Oberländern lösten sich Hochs und Tiefs in bunter Reihenfolge ab und zudem war die Chancenauswertung mangelhaft weil vor dem gegnerischen Tor zu wenig zielstrebig agiert wurde. Der Gegner aus dem Aargau hingegen spielte schnörkellos auf Konter und war damit stets gefährlich.