×

Dübendorfs Aufholjagd kassiert einen Dämpfer

In Arosa endet die Siegesserie des EHC Dübendorf zwar, die Glattaler zeigten aber einen guten Auftritt.

Beat
Gmünder
3:5 in Arosa
Alessio Pozzorini und der EHC Dübendorf verloren erstmals in diesem Jahr.
Archivfoto: Robert Pfiffner

Nach vier Siegen in Serie musste der EHC Dübendorf erstmals in diesem Jahr in der MyHockey League als Verlierer vom Eis.

Bei der 3:5-Niederlage in Arosa bestätigten die Glattaler ihren Aufwärtstrend aber mit einem starken Auftritt. Fünf Spiele vor Ende der Qualifikation liegt der EHCD noch drei Punkte hinter dem Strich.

«Wir waren in gewissen Momenten zu wenig konsequent.»
EHCD-Trainer Reto Stirnimann

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren