×

Der volle Kalender bringt ihn vorwärts

Ian Raubal hat trotz seinem Schritt in die USA den Sprung ins Schweizer Nationalkader geschafft. Statt jetzt von einer WM- oder EM-Teilnahme zu träumen, peilt er ein anderes Ziel an.

Oliver
Meile
Fällander Turner Ian Raubal
Ian Raubal aus Fällanden gehört zum Team der Penn State.
Ian Raubal hat den Tritt im Turnteam der Penn State auf Anhieb gefunden. 
Foto: Penn State Athletics

Der Einstieg war kräftezehrend. So sehr, dass Ian Raubal in den ersten zwei Wochen an seinem neuen Ort jede noch so kleine Chance nutzte, in sein Zimmer auf dem Campus zurückzukehren und sich hinzulegen. «Ich war ständig müde», erinnert er sich an seine Anfänge im August.

Längst hat sich der Fällander an der Pennsylvania State Univer­sity eingelebt, die eine der ältesten staatlichen Universitäten der USA mit fast 90 000 Studierenden ist.