×

«Der Verein müsste aufwachen»

Aufsteiger FC Uster hatte in der 2. Liga interregional kaum Anlaufschwierigkeiten. Trainer Etienne Scholz schielt auf einen Top-3-Platz und sagt, ob der FCU nun bald die 1. Liga anpeilen kann.

Daniel
Hess
Uster-Trainer Scholz im Interview
Unter ihm ist der FC Uster in der Interregio angekommen: FCU-Trainer Etienne Scholz.
Foto: Christian Merz

Der FC Uster steht nach der Vorrunde mit 22 Punkten auf Platz 7 und hat nur zwei Zähler Rückstand auf den 2. Rang. Wie schätzen Sie diese Bilanz ein?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren