×

Dübendorf findet das Glück nicht

Die Baisse des EHC Dübendorf geht weiter. Im MHL-Strichkampf gegen die Düdingen Bulls punkten die Glattaler zwar, verpassten aber den möglichen Sieg.

Beat
Gmünder
Niederlage nach Verlängerung
Eric Geiser (links) und der EHCD bleiben im Resultat-Tief.
Archivfoto: Robert Pfiffner

Der EHC Dübendorf sucht derzeit das Glück. Trotz Chancenplus über das gesamte Spiel hinweg, resultiert am Ende gegen den HC Düdingen eine bittere 2:3 Niederlage in der Verlängerung. Zweimal vermochte der EHCD einen Rückstand auszugleichen, doch in Unterzahl entglitt den Dübendorfer dann der zweite, durchaus verdiente Punkt dann eben doch.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren