×

Ustermer Geduld zahlt sich aus

Der FC Uster lässt sich im Interregio-Duell auswärts gegen Lachen/Altendorf auch von einem Zweitore-Rückstand nicht beirren und gewinnt dank eines Treffers in der Nachspielzeit noch 3:2.

Daniel
Hess
FCU gelingt Wende
Uster Niko Civelli, rechts, und Blazenko Klaric bejublen das 2:0.
Die Ustermer Niko Civelli (r.) und Blazenko Klaric können sich über den nächsten Dreier freuen.
Archivfoto: Christian Merz

Nicht zum ersten Mal in dieser Saison war es lange Zeit wie verhext für den FC Uster. Der Aufsteiger bestimmte die Partie gegen Lachen/Altendorf fast nach Belieben, war weit mehr in Ballbesitz als der Gegner und erspielte sich reichlich Gelegenheiten.