×

Volketswiler Abwehr-Talent nun in rauerer Umgebung

Der Volketswiler Andi Hoti wechselte als 16-Jähriger vom FCZ in den Nachwuchs von Inter Mailand. Seit dieser Saison will er sich nun beim SC Freiburg U23 in der 3. Liga für höhere Aufgaben empfehlen.

David
Schweizer
Fussballer Andi Hoti
Andi Hoti, Fussballer aus Volketswil
Andi Hoti hat sich in der U23 des SC Freiburg schnell zu einer festen Grösse entwickelt.
Foto: SC Freiburg

Die Zahlen sprechen für sich. Fünf Spiele hat Andi Hoti für die U23 des SC Freiburg bestritten, viermal blieb das deutsche Drittliga-Team ohne Gegentor.

Der 19-jährige Volketswiler ist Innenverteidiger – und hat damit entscheidenden Anteil am starken Start in die Meisterschaft. Der dritte Tabellenplatz ist nur schon aufgrund der vielen Sommer­mutationen im Kader eine Überraschung.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 3.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen