×

Nach der Zwangspause ins Ungewisse

Die Hinwilerin Anja Weber dominierte im Langlauf auf U20-Stufe und könnte bald im Weltcup starten. Doch es gibt Fragezeichen.

Florian
Bolli
Hinwiler Langläuferin Anja Weber
Anja Weber – hier an der Junioren-WM 2021 – startet in ihr erstes Elite-Jahr.
Foto: PD

Anja Weber redet nicht lange um den heissen Brei herum. Noch bevor man der Hinwilerin überhaupt die Frage stellen kann, ob es für sie nun im Weltcup oder im Continental-Cup losgeht, erzählt sie über die schwierigen vergangenen Monate und ihre gesundheitlichen Probleme.

Sie prägten ihren Sommer, verunmöglichten ihre Triathlonsaison – und sorgen auch jetzt vor der Langlaufsaison für zusätzliche Ungewissheit. Was kann ich meinem Körper zumuten? Diese Frage stellt sich die 20-Jährige vor den ersten Continental-Cup-Rennen von diesem Wochenende im Goms.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen