×

Katholische Kirchgemeinde Zell lehnt Budget 2023 ab

Die Kirchgemeindeversammlung hat aus heiterem Himmel das Budget der Katholischen Kirchgemeinde Zell nicht angenommen. Die Kirchenpflege muss nun ein Notbudget erstellen.

Bettina
Schnider
Gründe sind unklar
Auf dem Foto sieht man eine Kirche.
In der Kirchgemeinde Zell scheint wieder Unruhe einzukehren.
Foto: Bettina Schnider

Die Kirchgemeindeversammlung der Katholischen Kirche Zell war am Sonntag gut besucht. 40 Katholikinnen und Katholiken aus den Dörfern Kollbrunn, Rikon, Schlatt, Weisslingen und Kyburg kamen zur Versammlung.

Auf der Traktandenliste stand unter anderem das Budget für das kommende Jahr. Dieses hätte bei einem Aufwand von 744'180 Franken und einem Ertrag von 271'884 sowie Steuern von 518'800 einen Gewinn von 46'504 Franken vorgesehen. Die Stimmberechtigten waren mit dem vorgelegten Entwurf aber nicht einverstanden – und lehnten ihn mit 25 Nein-Stimmen und 15 Ja-Stimmen ab.