×

Drei Haartrachten, der Sack und eine Rechnung

Wenn das nicht Traktandierte mehr interessiert als das offizielle Geschäft: In Seegräben sind immerhin rund fünf Prozent der Stimmberechtigten zu einer unspektakulären Versammlung erschienen.

Christian
Brändli
Seegräbner Gemeindeversammlung
Reto Steinmann (FDP, rechts) präsentiert der Gemeindeversammlung Seegräben zum letzen Mal eine Rechnung.
Reto Steinmann (FDP, rechts) präsentiert der Gemeindeversammlung Seegräben zum letzen Mal eine Rechnung.
Bild: Christian Brändli

Das letzte Mal: Dieser Begriff fiel an der Seegräbner Gemeindeversammlung vom Dienstag gleich mehrmals. Dabei war mit der Jahresrechnung 2021 nur ein ordentliches Geschäft traktandiert. Dieses stellte Finanzvorstand Reto Steinmann (FDP) vor. Und da war es zum ersten Mal zu hören, das «letzte Mal», dass er eine Rechnung präsentiere. Er gehört nämlich zur Gruppe der nun abtretenden Behördenvertreter.