×

Fusion, Einheitsgemeinde oder Status Quo? Die Meinungen gehen auseinander

An der Urnenabstimmung am 15. Mai geben die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger die Stossrichtung für die künftige politische Struktur vor. Doch wohin soll es gehen? Drei Wilemer nehmen Stellung.

Bettina
Schnider
Richtungsweisende Abstimmung in Wila
Auf dem Foto sieht man eine Luftaufnahme von Wila und drei Köpfchen: Alfred Baumgartner, Christian Wullschlager und Martin Furrer.
Alfred Baumgartner, Christian Wullschleger und Martin Furrer (von links): Sie stimmen am 15. Mai unterschiedlich ab.
Fotos: Roman Hugi/Bettina Schnider/PD

Darum geht es

Am 15. Mai entscheiden die Wilemerinnen und Wilemer über die Zukunft ihrer Gemeinde. Wollen sie den Status Quo behalten, eine Einheitsgemeinde werden oder gar eine Fusion mit Turbenthal anstreben?