×

Mehrwertausgleich nach kurzer Diskussion durchgewunken

In Rüti fand aufgrund der zahlreichen Traktanden und der Corona-Situation am Mittwoch eine zweite Gemeindeversammlung statt. Neben gescheiterter Änderungsanträge hatte der Abend auch ein Kuriosum zu bieten.

Erik
Hasselberg
Zweite Gemeindeversammlung in Rüti
Ein Foto zeigt das Rütner Gemeindehaus.
Strahlende Aussichten: In das kommende Jahr startet Rüti als Einheitsgemeinde.
Archivfoto: Nicolas Zonvi

60 anwesende Stimmberechtigte anstatt rund 250 und eine dreimal so kurze Diskussion: Die Einführung des Mehrwertausgleichs in Rüti sorgte anders als in Pfäffikon für keine hitzige Debatte.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen