×

«Es bleibt ja noch ein Jahr, um Akzente zu setzen»

Der Wetziker Stadtpräsident Ruedi Rüfenacht (EVP) verzichtet auf eine dritte Amtszeit. Im Interview nennt er die Gründe für den Entscheid und sagt, was er in der Zeit danach schmerzlich vermissen wird.

Andreas
Kurz
Wetziker Stadtpräsident tritt nicht mehr an
Ruedi Rüfenacht wird sein Amt als Stadtpräsident zum Ende der Legislatur niederlegen.
Archivfoto: PD

Herr Rüfenacht, nach acht Jahren als Wetziker Stadtpräsident werden Sie 2022 nicht mehr antreten. Weshalb?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen