×

Budget bleibt gleich, aber Gemeinderat wird gerügt

Die Stimmberechtigten Bäretswiler diskutierten am Mittwoch mehrere Traktanden – und stimmten nicht immer für den Gemeinderat.

Lars
Meier
Gemeindeversammlung Bäretswil
Man sieht das Gemeindehaus Bäretswil.
Drei Diskussionspunkte wurden an der Gemeindeversammlung Bäretswil diskutiert.
Foto: Monika Cadosch

An der Gemeindeversammlung der Gemeinde Bäretswil wurden am Mittwoch drei Traktanden besprochen. Das Budget und zwei Baukredite standen auf dem Programm. Anwesend waren 79 Stimmberechtigte, die sich eineinhalb Stunden damit auseinandersetzten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren