×

Grossaufmarsch am Zeughausfest in Uster

Am Samstag war es so weit: Das lange ersehnte zweite Zeughausfest konnte endlich stattfinden. Nach dem ersten Fest 2018 mussten die Organisatoren eine Corona-Zwangspause einlegen.

Redaktion
Züriost
Viel mehr Besucher als erwartet
Viele Leute auf einem Festgelände.
Zeughausfest 2022 auf dem Zeughausareal in Uster.
Friedlich und ausgelassen war die Stimmung auf dem Zeughausareal.
Christian Merz

«Endlich ist es so weit: Ich darf das Zeughausfest für eröffnet erklären», beendet die Ustermer Stadtpräsidenten Barbara Thalmann ihre Ansprache am Samstag kurz nach 14 Uhr. Sie steht auf dem weitläufigen Areal mitten in Uster und freut sich: «Wegen Corona konnte das Fest zweimal nicht wie geplant stattfinden. Umso schöner ist es, dass wir jetzt hier sind und endlich wieder mit anderen Menschen zusammen lachen und etwas erleben können.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen