×
Mieterwechsel per 1. April

Wetziker Restaurant Krone hat nur noch einen Chef

Der bestehende Mietvertrag des Restaurants Krone wurde aufgehoben. Neu ist Samet Rahmani alleiniger Mieter und Geschäftsinhaber, da ihm sein bisheriger Partner Peach Keller das Feld überlässt.

Luca
Da Rugna
Dienstag, 17. Mai 2022, 16:15 Uhr Mieterwechsel per 1. April
Samet Rahmani (rechts) führt das Restaurant Krone künftig alleine, da sich sein Geschäftspartner Peach Keller zurückgezogen hat.
Archivbild: Christian Merz

Erst im vergangenen September wurde bekannt, wer künftig das Restaurant Krone in Wetzikon führen würde. Per 1. November 2021 wurde ein neuer Mietvertrag aufgesetzt.

Nach sechs Monaten hat sich bereits wieder etwas verändert: Seit dem 1. April ist einer der beiden bisherigen Geschäftsführern, Samet Rahmani, der alleinige Mieter und Geschäftsinhaber des Gastrobetriebs. Dies geht aus einem Stadtratsbeschluss vom 4. Mai hervor. 

Freundschaftliche Trennung

Seit dem letzten November teilten sich Peach Keller und Samet Rahmani die Verantwortung für das Restaurant Krone in Wetzikon. Bereits weniger als ein halbes Jahr später wird der Betrieb von Samet Rahmani allein geführt. Die Ursache dafür liegt bei Peach Keller, der sich aufgrund persönlicher Gründe vom Gastrobetrieb zurückgezogen hat. «Es war zum einen mit den Corna-Massnahmen etwas schwierig und andererseits haben wir bald gemerkt, dass zwei Geschäftsführer einer zu viel ist», sagt Keller rückblickend.

Ohnehin wolle er seinen Fokus auf seine eigene Brauerei, die Brasserie Keller, legen. «Nach einer gewissen Zeit hat sich auch abgezeichnet, dass es schwierig ist, wenn unsere Gäste zwei Ansprechpartner haben», sagt Keller. Auf diese Weise seien zum Teil Informationen aneinander vorbeigelaufen. 

Auf Anfrage beim nun alleinigen Geschäftsführer, Samet Rahmani, bestätigt dieser die freundschaftliche Trennung. «Wir wussten schon seit letztem Januar, dass ich den Betrieb künftig alleine führen würde.»

Kommentar schreiben