×
Aufgrund angespannter Lage

Wetzikon sagt Neujahrsapéro ab

Kein Anstossen auf das neue Jahr in Wetzikon: Bereits zum zweiten Mal in Folge wird der Neujahrsapéro abgesagt.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 15. Dezember 2021, 11:15 Uhr Aufgrund angespannter Lage
Kein Neujahrsapéro in Wetzikon.
In Wetzikon wird es auch dieses Jahr nicht aufs neue Jahr angestossen.
Foto: Simon Grässle

Am ersten Sonntag im Januar findet in Wetzikon jeweils traditionellerweise der Neujahrsapéro statt. Der Anlass bietet der Wetziker Bevölkerung die Möglichkeit, sich persönlich mit dem Stadtrat sowie Parlamentarierinnen und Parlamentariern auszutauschen.

Wie die Stadt nun mitteilt, findet der Neujahrsapéro 2022 jedoch nicht statt. Der Stadtrat habe sich aufgrund der angespannten epidemiologischen Lage entschieden, den Anlass nicht durchzuführen. Es ist bereits die zweite Absage in Folge. Auch der diesjährige Anlass konnte nicht stattfinden.

 

Kommentar schreiben