×

Gemeinde lässt Westernreitclub abblitzen

Nach eineinhalb Jahren Planung ist Schluss: Der Westernreitclub Züri Oberland hat sein Gesuch für eine neue Reithalle in Fehraltorf zurückziehen müssen – und fühlt sich vor den Kopf gestossen.

Nadine
Plüss
Keine neue Reithalle in Fehraltorf
2017 strömten in Fehraltorf rund 800 Besucherinnen und Besucher zur Schweizer Meisterschaft im Westernreiten.
Foto: Fabio Meier

Ein weiterer Tritt in die Magengrube des Reitsports in Fehraltorf: Neben der unfreiwilligen Absage des Osterrennens kommt nun die geplante Reithalle des Westernreitclubs Züri Oberland (WRC) in der Fehraltorfer Barmatt nicht zustande.  

Die Gemeinde bat den WRC, das Baugesuch zurückzuziehen. «Das triftigste Argument gegen den Bau einer Western-Reithalle ist der fehlende Rückhalt in der Bevölkerung», sagt Marcel Wehrli, Gemeindeschreiber von Fehraltorf, auf Anfrage.