×

Neues Zentrum für Innovation in der Bahntechnik

In den Hangars der Ju-Air werden derzeit hunderte Meter Eisenbahnschienen im Massstab 1:87 aufgebaut. Bald schon sollen auf der Anlage neue Bahnprojekte der SBB und verschiedene Störungs-Szenarien simuliert werden.

Laurin
Eicher
Flugplatz Dübendorf
Auch verspielte Details wie dieser Bahnhof sind Teil der Anlage in den Hangars der Ju-Air. Fotos: Christian Merz

Eine Modelleisenbahn auf dem Flugplatz Dübendorf. Das scheint zunächst nicht so recht zusammenpassen. Sind es doch bis heute meist mit der Aviatik verwandte Unternehmen, wie etwa «Solar Impulse» oder Drohnenfirmen, die auf das Areal gezogen sind.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen