×

«Upcycling»-Trend kommt auch im oberen Tösstal an

Mitte November eröffnen Carin Knoblauch und Sandra Müller in der ehemaligen Weberei Grünthal in Juckern-Saland ihr Unternehmen Werkhand.ch. Die beiden Frauen wollen den verschiedensten Gegenständen neues Leben einhauchen.

Redaktion
Züriost
Aus Alt mach Neu
Sandra Müller und Carin Knoblauch (rechts) wollen alten Gegenständen neues Leben einhauchen.
Foto: Urs Weisskopf

Wer an die Webfabrik in Juckern-Saland denkt, denkt auch an die SRF-Fernsehserie «Anno 1914 – die Fabrik». Nach dem Rummel ist davon einiges geblieben, das an die früheren Zeiten erinnert. Zum Beispiel der Warenlift, der viele Jahrzehnte hinter sich hat aber immer noch funktioniert. Auch die Treppe knarrt noch im alten Takt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen