×

Gemeinsam im Einsatz für die Natur

Der Naturschutztag hat in Zell Tradition. An der diesjährigen Austragung haben die freiwilligen Helferinnen und Helfer an fünf verschiedenen Standorten gearbeitet.

Redaktion
Züriost
Zeller Naturschutztag
Eine Gruppe Jugendliche arbeiteten im steilen Hang in Wingerten unter der Anleitung von Stefan Litscher.
Foto: PD

Die Natur bändigen und somit der Natur helfen – dass dies kein Widerspruch ist, haben 25 freiwillige Helferinnen und Helfer am Samstagvormittag in Zell bewiesen.

Sie kümmerten sich unter anderem darum, den Wiesen und Hecken wieder Licht zu geben, damit die dort vorhandenen schützenswerten Pflanzen und Tiere weiter gedeihen können.