×

So läuft die Umsetzung der Zertifikatspflicht

Ein Augenschein bei Restaurants und Fitnessstudios in der Region zeigt, dass die Verbindlichkeit der neuen Zutrittsregeln unterschiedlich aufgefasst wird. Für die Betreiber bringt die Zertifikatspflicht mitunter auch Vorteile.

Laurin
Eicher
Nachgefragt im Oberland
«Wir können nun endlich wieder normal arbeiten», sagt Marco Huser von Activ Fitness. Fotos: Laurin Eicher

Im Kraftraum des Activ Fitness in Uster sind kurz nach Mittag nur wenige Trainingsgeräte in Bewegung. Das Telefon jedoch klingelt immer wieder. «Nein, sorry, da können wir leider nichts machen», tönt es wiederholt von Angestellten am Eingang der Filiale. Sie müssen nicht selten den Kunden am Telefon erklären, weshalb es keinen Weg um das Zertifikat herum gibt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen