×

Gesperrte Tösstalstrasse: Tiefbauamt muss nochmals über die Bücher

Das Tiefbauamt will während des Kreiselbaus in Turbenthal die Tösstalstrasse nach Wila sperren. Nun hat die Baudirektion entschieden, dass das Amt genauere Abklärungen treffen muss.

Rolf
Hug
Kreiselbau in Turbenthal
Bei der reformierten Kirche Turbenthal wird ein Kreisel gebaut.
Foto: Rolf Hug

Das kantonale Tiefbauamt muss die Verkehrsführung während des Kreiselbaus bei der reformierten Kirche in Turbenthal nochmals genauer prüfen. Zu diesem Schluss kommt – grob zusammengefasst – die Baudirektion.

Das Amt habe den Sachverhalt «einseitig und nicht unvoreingenommen abgeklärt», heisst es im Entscheid. Es entstehe der Eindruck, dass sich das Amt bereits im Vorfeld seiner Variantenprüfung darauf festgelegt habe, die Bauarbeiten in möglichst wenigen Etappen und innerhalb einer Bausaison durchzuführen.

Rekurs gab Ausschlag