×

«Demokratie ist nur möglich, wenn die Bevölkerung ausreichend informiert ist»

Die Kirchgemeindemitglieder von Mönchaltorf zeigten sich an der Gemeindeversammlung unzufrieden mit der Arbeit der Kirchenpflege. Auf zwei wichtige Traktanden traten sie deswegen gar nicht ein.

David
Marti
Kirchenpflege im Gegenwind
Am Mittwochabend entschieden sich die 47 Stimmberechtigten die Teilrevision der Kirchenordnung zu verschieben..
Archivfoto: Nicolas Zonvi

An der Kirchgemeindeversammlung vom Mittwochabend nahmen drei der noch verbliebenen fünf Exekutivmitglieder ein letztes Mal Platz auf dem heissen Stuhl. Die Kirchenpflegemitglieder Benedikt Ambühl und Matthias Nussbaumer sowie Präsident Markus Holzner hatten schon im Vorfeld ihren Rücktritt angekündigt.