×

Schon wieder: Selecta-Automat demoliert

Redaktion
Züriost
Vandalismus am Bahnhof Sennhof-Kyburg
So sah der Selecta-Automat am Bahnhof Sennhof-Kyburg am Sonntagmorgen aus.
Handyfoto: Rolf Hug

Die Bahnlinie der S26 ist für Snack-Automaten zurzeit ein unsicheres Pflaster. Am vorvergangenen Wochenende zerstörten Unbekannte den Automaten am Bahnhof Turbenthal und entwendeten Waren. Dieser Automat wurde am Freitag zwar repariert, kurz darauf musste schon der nächste daran glauben.

Wie Selecta-Sprecher Yves Käser am Montagmittag auf Anfrage sagt, sei am vergangenen Wochenende die Meldung eingegangen, dass die Scheibe beim Automaten in Sennhof-Kyburg beschädigt wurde. Die Reparatur erfolgte sogleich am Montagmorgen.

Sachschaden von rund 1600 Franken