×
Feuerwehr Fehraltorf

Adrian Ferrari gibt Kommando ab

Nach neun Jahren hört Adrian Ferrari als Chef der Feuerwehr Fehraltorf auf. Nachfolger wird sein bisheriger Stellvertreter.

Redaktion
Züriost
Montag, 02. September 2019, 20:00 Uhr Feuerwehr Fehraltorf
Ende einer Ära: Adrian Ferrari war neun Jahre lang Kommandant der Feuerwehr Fehraltorf.
Seraina Boner

Adrian Ferrari war während neun Jahren Kommandant der Feuerwehr Fehraltorf. In dieser Zeit hat er die Belange der Feuerwehr mit viel Geschick und Umsicht begleitet.

Für Ferrari stand die Sicherheit der Fehraltorfer Bevölkerung immer an oberster Stelle. Um dieses Ziel zu erreichen, hat er zusammen mit seinem Kader die Feuerwehr Fehraltorf in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und stets an die gestiegenen Anforderungen angepasst. Auch die gute Zusammenarbeit mit den benachbarten Feuerwehrorganisationen war für ihn stets eine wichtige Herzensangelegenheit.

Aus Altersgründen hat Adrian Ferrari per 31. Dezember 2019 seinen Rücktritt eingereicht. Sein Stellvertreter Jürg Müller sich bereit erklärt, das Kommando per 1. Januar 2020 zu übernehmen. Dies sichert die erforderliche Kontinuität in der Führungsarbeit. Entsprechend wählt der Gemeinderat Müller per 1. Januar 2020 zum neuen Kommandanten der Feuerwehr Fehraltorf.

Kommentar schreiben