×

«Der Markt ist ausgeschöpft»

Der KFC in Volketswil zieht nach acht Monaten eine erste Zwischenbilanz.

Fast-Food in Volketswil
KFC und McDonald's stehen gleich gegenüber. Von Konkurrenz spricht allerdings niemand.
Seraina Boner

In Volketswil hat sich die erste Franchise-Filiale von Kentucky Fried Chicken (KFC) der Nordostschweiz niedergelassen. Nach acht Monaten zieht Restaurant-Manager Dagi Siva Bilanz: «An einem Tag haben wir 400 bis 500 Gäste», sagt er. Man habe sogar den unternehmenseigenen Eröffnungsrekord gebrochen. Die Tatsache, dass McDonald's gleich gegenüber steht, sieht er als unproblematisch. Man sieht sich als Alternative, aber nicht als Konkurrenz, die sich gegenseitig die Kunden streitig macht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren