×

FC Glattal - Ein Verein, eine Vision, ein Ziel

Das erste Jahr liegt hinter dem FC Glattal Dübendorf Milan Academy. (Foto: PD)
Leserbeitrag

Das neue Slogan von FC Glattal Dübendorf (FCGD) wurde per 1. April 2020 eingeführt und es fruchtet. Das erste Jahr liegt hinter dem Fussballclub.

Trotz Covid-Pandemie konnten vom 26. bis 30. April und von 13. bis 16. Mai die restlichen zwei offiziellen Trainingswochen unter der Leitung der Head Coach Massimiliano Caniato aus Mailand durchgeführt werden. Und trotz Ferienabwesenheiten waren wieder pro Trainingswoche tagsüber etwa 93 Junioren und Abend die ältere Spieler anwesend.

Es waren zwei sehr interessante und intensive Wochen. Tagsüber wurde trainiert und am Abend folgte der theoretische Teil mit Videoanalysen von den jeweiligen Trainingstagen zwischen den Trainern des FCGD Milan Academy und den Head Coaches aus Mailand.

Am 15. Mai konnte der Head Coach Massimiliano Caniato diverse Juniorenspiele inklusive Trainer sichten. Am Sonntag, 16. Mai, konnte der Head Coach aus Mailand die Trainer des FCGD auf dem Platz trainieren und ihnen wertvolle Tipps weitergeben.

Es war ein sehr intensives, spannendes und informatives Jahr mit sehr viel Herzblut aller Beteiligten (Vorstand, Trainer, Spieler, Eltern, Sponsoren). «Der FC Glattal Dübendorf Milan Academy ist auf dem richtigen Weg und wir freuen uns auf das zweite Jahr», meint der Vereinspräsident Antonio Giorgio.   

Der gesamte Vorstand bedankt sich herzlich bei allen Trainern, Beteiligten, Sponsoren, Eltern und natürlich bei den Spielern und wünscht allen ganz schöne erholsame Sommerferien.

Seit 1. März 2021 ist der FCGD alleiniger Nutzer der Sportanlage Buen. Der FCGD bedankt sich herzlich bei allen Parteien (SFD, FCD etc.) für das Verständnis und entgegenkommen.

 

Ort:
8600 Dübendorf