×

Spitalbataillon probt den Ernstfall

Damit die Zusammenarbeit im Ereignisfall klappt, absolvieren während dieser Woche Soldaten vom Spitalbataillon 75 ihren WK im GZO Spital Wetzikon.

Redaktion
Züriost
WK-Soldaten in Wetzikon
Während dieser Woche sind im GZO Spital Wetzikon ungewöhnlicher Weise Soldaten am Werk.
Fotos: Christan Merz

«Ou, ist der Kriegsfall ausgebrochen?», fragt scherzend ein älterer Patient beim Haupteingang vom GZO Spital Wetzikon am Dienstagmorgen. Eben sind die Soldaten Oliver Branny und Ivan Schwitter im «Tenü C» – der typischen Outdoor-Militärbekleidung – für ihren Einsatz eingerückt. Während dieser Woche trainieren sie wie 40 Angehörige vom Spitalbataillon 75 (Spit Bat 75) im Wiederholungskurs (WK) den Ereignisfall.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 3 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 3.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen