×

Bubiker Jungbrauer mischen mit neuen Sorten die Bierszene auf

Vom Hobby-Kit zum Offenausschank: Statt in der Garage brauen fünf Studenten nun in einem Bubiker Restaurant ihr eigenes Bier. Doch damit soll ihr Weg noch lange nicht zu Ende sein.

Lina
Vogelsanger
Chili, Kaffee und Tannenspitzen
Gruppenfoto
Niklas, Valerie, Ueli, Leandro und Tobias sind die Köpfe hinter Absturzbrew.
Foto: PD

Einige Stufen weiter unten, in der Garage des Bubiker Restaurant Bahnhöfli: Der Boden ist grau geplättelt, drei glänzende Tanks aus Chromstahl und einige Paletten mit leeren, braunen Bierflaschen stehen in der Ecke. Das Regal, voller verschiedener Biere mit farbigen Etiketten, lässt vermuten, was hier gemacht wird.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren