×

Wenn Senioren mit der Rikscha ausfahren

Bewohner des Alters- und Pflegezentrums Bruggwiesen und der Oase können sich künftig mit einer E-Rikscha zu ihren Lieblingsplätzen kutschieren lassen. Das Trampeln übernehmen Freiwillige.

Redaktion
Tamedia
«Radeln ohne Alter» in Illnau-Effretikon
Die federführende Stadträtin Brigitte Röösli konnte bereits eine Probefahrt absolvieren.
Die federführende Stadträtin Brigitte Röösli konnte bereits eine Probefahrt absolvieren.
Foto: PD
image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren