×

Zwei Tonnen schwerer Mühlstein in Wildberg gefunden

Bei Umbauten in der ehemaligen Mühle Schalchen kam ein Mühlstein aus Sandstein zum Vorschein. Er musste im Fussboden verbleiben.

Redaktion
Tamedia
Mühlenbetrieb in Schalchen
Ausgegrabener, auf der Seite liegender Mühlstein in einem Keller.
Foto: Kantonsarchäologie Zürich

Letztes Jahr wurden in die ehemalige Mühle Schalchen Wohnungen eingebaut. Damit beauftragt war das Büro Denkmalwerkstatt, das beim Tieferlegen des Erdgeschossbodens auf einen vergrabenen Mühlstein stiess. Die Kantonsarchäologie Zürich hat den Fund anschliessend dokumentiert. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 3.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen