×

«Einsame Menschen fühlen sich an den Festtagen oft noch einsamer»

Eine Studie zeigt, dass sich viele Menschen in der Schweiz einsam fühlen. Dabei handelt es sich längst nicht mehr nur um den älteren Teil der Bevölkerung. Die Weihnachtstage sind jedoch für die Älteren speziell belastend.

Severin
Kolb
Weihnachten alleine
Mann in Eingangstüre mit Weihnachtsbeleuchtung.
Viele Menschen in der Schweiz fühlen sich einsam. Offene Weihnachtsfeiern laden Menschen zum gemeinsamen feiern ein.
Archivfoto: Walter Roderer

Laut einer Studie der Migros bezüglich Einsamkeit fühlt sich jede dritte Person in der Schweiz manchmal bis sehr oft alleine. 18 Prozent der Befragten geben an, in letzter Zeit die Wochenenden alleine verbracht zu haben, 13 Prozent erwarten, an Weihnachten alleine zu sein.

«Den Heiligabend und die Weihnachtstage verbinden wir mit dem Bedürfnis nach Wärme und Gemeinschaft», sagt Thomas Gottschall, Pfarrer der Reformierten Kirche Rüti. «Einsame Menschen fühlen sich an den Festtagen oft noch einsamer.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen