×

Käufer des Idewe-Areals kein Unbekannter

Das Areal der einstigen Nähseiden- und Strumpffabrik J. Dürsteler & Co. AG in Wetzikon ist von historischer Bedeutung für die Stadt. Nun wurde das Gelände veräussert. Eine Spurensuche nach dem neuen Besitzer.

Erik
Hasselberg
Privatinvestor aus der Region
Markantes Gebäude-Ensemble wechselt den Besitzer: das Idewe-Areal an der Zürcherstrasse in Wetzikon.
Foto: Manuel Reimann

Idewe – wer sich in Wetzikon umhört und auskennt, der weiss wofür die Abkürzung steht: für das Areal der ehemaligen Nähseiden- und Strumpffabrik der J. Dürsteler & Co. AG. Fährt man mit dem Zug von Zürich gen Wetzikon und richtet den Blick aus dem Fenster, kann man linker Hand das imposante, alte Industrie-Areal erspähen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen