×
Salzlakenkäse und Ranch Fair-Beef

Projekte aus der Region gewinnen beim Zürcher Puurepreis

Erstmals wird der neu geschaffene Zürcher Puurepreis verliehen. Mit dem «Lindi»-Salzlakenkäse vom Strickhof und dem Ranch Fair-Beef aus Uster werden von der Jury zwei Projekte aus der Region ausgezeichnet.

Redaktion
Züriost
Montag, 20. September 2021, 10:00 Uhr Salzlakenkäse und Ranch Fair-Beef

Am Sonntag war es soweit: Innovativi Puure – ein Projekt vom Strickhof und dem Zürcher Bauernverband – verlieh den ersten Puurepreis. Ziel des neu geschaffenen Preises ist es, Bäuerinnen und Landwirte zu motivieren, sodass sie ihre Ideen verwirklichen. Sechs Projektteams aus allen Regionen des Kantons Zürich wurden für den ersten Zürcher Puurepreis nominiert. Eine Fachjury entschied, welche drei Projekte den Puurepreis von je 5000 dotierten Franken gewannen. Im Rahmen der Preisverleihung am Anlass «von Puur zu Puur» auf dem Betrieb Höfli in Marthalen wurden auch zwei Projekte aus dem Zürcher Oberland ausgezeichnet:

«Lindi», der Zürcher Oberländer Salzlakenkäse

«Lindi» ist der erste Salzlakenkäse aus dem Zürcher Oberland, produziert mit lokaler Milch. Kantonsrat Daniel Wäfler (SVP), Unternehmer Zija Shabani und Karl Kupper vom Strickhof haben auf einer Reise im Kosovo die innovative Idee dafür gezündet. Sie wollen die Käsespezialität aus dem Balkan in der Käserei Herschmettlen produzieren und allen Liebhabern verkaufen. Deshalb starteten sie das Projekt mit der Unterstützung von Innovativi Puure. Die Verbindung der Kulturen und die Steigerung der Wertschöpfung von Milch aus der Region sind ihre Ziele. Entwickelt wurde der Käse von Ernst Friedli (Strickhof) und Käsermeister Stefan Bürki aus Herschmettlen.

Ranch Fair-Beef aus Uster

Irene und Marcel Müller aus Freudwil bei Uster haben in ihrem Projekt an vielen Schrauben gedreht. Ihren Betrieb bewirtschaften sie nach den Grundsätzen der regenerativen Landwirtschaft. Ihre Tiere werden nur mit hofeigenem Futter gefüttert. Das Tierwohl ist auf der Ranch für ihre Kunden erlebbar. Mit Innovativi Puure entwickelten sie zum Start einen Businessplan und bauten die Infrastruktur für die Direktvermarktung auf.

(erh)

Kommentar schreiben