×

Das Pompeji im Greifensee

Unter der Wasseroberfläche und im Uferbereich des Greifensees finden sich bis zu 6300 Jahre alte Reste von Siedlungen. Beat Eberschweiler hat sie alle gesehen.

Christian
Brändli
Kantonsarchäologe gibt Einblick
Kantonsarchäologe Beat Eberschweiler kennt sich auf dem Grund des Greifensees bestens aus.
Christian Brändli

«Verborgene Welten im Greifensee»: Unter diesem Titel haben die Organisatoren von «Die Pfahlbauer*in» am Freitagabend zu einer kulinarischen Fahrt geladen. Gemeint war mit der Überschrift aber nicht etwa das Leben der Fische, auch wenn solche im Laufe des Abends auf den Teller kamen.