×

Es wird krass werden, aber wir schaffen das (also nicht alle)

Thomas
Bacher
Glosse
Wegen der unterbrochenen Versorgung mit Nahrungsmitteln wird es zwangsläufig zu massiven Unruhen kommen.
Pixabay

Wir alle haben eine schwierige Zeit hinter uns, aber es wird noch schlimmer werden. Sämtliche Medien haben schon mit warnendem Ton darauf hingewiesen: Am 25., 26. und 27. Dezember kann man nicht einkaufen, denn die Läden bleiben zu. Die grossen, und auch die kleinen, also etwa Tankstellenshops oder Kioske. Und zu heisst zu, nicht einfach nur in der Nacht, nein, auch am Tag, also immer. Zu! Geschlossen!

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen