×

Grenzenlose Clownerie

David
Marti
Züriost-Blog

Zwischen Arbeitsvortäuschung und Freizeitmoloch stiess ich neulich auf die Webseite von «Clowns Sans Frontières». Dass es die «Médecins Sans Frontières» gibt, war mir bekannt. Immerhin haben die mal den Friedensnobelpreis gewonnen.

Dies zu Recht. Aber wie viel Respekt muss ich den Clowns von «Clowns Sans Frontières» entgegenbringen? Ich bin mir nicht sicher, ob ich, analog zu einem Arzt, zur Seite springe, wenn so einer kommt und ruft: «Lasst mich durch, ich bin Clown!»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen