×
Bauarbeiten auf der A1

Sperrungen zwischen Effretikon und Winterthur-Töss

Ab Mitte Mai führt das Bundesamt für Strassen (Astra) zwischen Effretikon und Winterthur-Töss verschiedene Bauarbeiten durch. Diese machen Sperrungen von Ein- und Ausfahrten notwendig.

Redaktion
Züriost
Montag, 09. Mai 2022, 17:50 Uhr Bauarbeiten auf der A1
Auf dem Bild sieht man einen Mann von hinten. Er trägt orange Bauarbeiter-Kleidung und einen orangenen Helm.
Das Astra plant Sperrungen bei der A1-Raststätte Kemptthal.
Symbolfoto: Nicolas Zonvi

Die Bauarbeiten im Instandsetzungsprojekt «A1 Effretikon – Winterthur-Ohringen» sind in vollem Gang. Wie das Bundesamt für Strassen (Astra) mitteilt, wird dieses ab Mitte Mai zwischen Effretikon und Winterthur-Töss in den Baustellenbereichen Belagsarbeiten durchführen. Dabei wird der alte Belag abgefräst und durch einen lärmarmen Deckbelag ersetzt.

Der Einbau dieses Belages macht Sperrungen der Ein- und Ausfahrten notwendig. Konkret betroffen sind die Raststätte Kemptthal und der Anschluss Effretikon, jeweils in Fahrtrichtung Zürich. 

Sperrungen an Wochenenden

Gemäss der Mitteilung will das Astra den Verkehr so wenig wie möglich beeinträchtigen. Deswegen hat es die Arbeiten auf Wochenenden angesetzt. Zu diesen Zeiten sei das Verkehrsaufkommen auf der Autobahn weniger hoch als unter der Woche.

Die Sperrungen sind wie folgt vorgesehen:

  • Raststätte Kemptthal Einfahrt in Richtung Zürich: Freitag, 13. Mai, 20.30 Uhr bis Montag, 16. Mai, 5 Uhr
  • Anschluss Effretikon Ausfahrt in Richtung Zürich: Freitag, 13. Mai, 20.30 Uhr bis Montag, 16. Mai, 5 Uhr
  • Anschluss Winterthur-Töss Einfahrt in Richtung Zürich:  Freitag, 20. Mai, 20.30 Uhr bis Sonntag, 22. Mai, 12.30 Uhr
  • Raststätte Kemptthal Ausfahrt in Richtung Zürich: Freitag, 20. Mai, 20.30 Uhr bis Sonntag, 22. Mai, 12.30 Uhr

Während dieser Zeit werden Verkehrsumleitungen eingerichtet und signalisiert. Die Belagsarbeiten können nur bei guter Witterung durchgeführt werden. Terminverschiebungen sind daher nicht auszuschliessen. (agy)

Kommentar schreiben