×

Baumer fordern Temporeduktion auf der Stegstrasse

Zu viel Lärm, zu unsicher für die Kinder: Eine Gruppe von Baumern fordert in einer Initiative, das Tempolimit auf einem Abschnitt der Stegstrasse zu senken. Doch der Gemeinderat ist dagegen.

Initiative eingereicht
Die Stegstrasse führt durch ein Wohnquartier - dennoch gilt Tempo 80. (Bild: David Kündig)

Einfamilienhäuser, ein Restaurant, ein Kunstladen und ein Töffgeschäft: Der Seewadel ist nicht nur ein Wohnquartier, sondern auch gut frequentiert. Dennoch gilt auf der Stegstrasse Tempo 80. Diese Limite ist zu hoch, findet eine Gruppe von Baumern. Sie fordert mit einer Initiative eine Reduktion auf Tempo 60 zwischen der Töffgarage Keller und dem Restaurant Heimat. Durch die Temporeduktion gäbe es weniger Lärmemissionen für die Anwohner, sagt Karin Ebnöther im Namen des Initiativkomitees. «Es ist unangenehm, wenn die Autos so schnell an unseren Geschäften und Sitzplätzen vorbeifahren.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 3.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen