×

Selecta machtlos gegen Vandalen

Vandalen haben am Bahnhof Aathal randaliert. Sie beschädigten unter anderem einen Selecta-
Automaten - zum dritten Mal. Dabei entstand ein Schaden von mehreren hundert Franken.

Annette
Saloma
Bahnhof Aathal
Zum dritten Mal beschädigt: Selecta-Automat am Bahnhof Aathal. (Bild: Annette Saloma)

Es war ein Bild der Zerstörung, das sich den Zugpassagieren am frühen Donnerstagmorgen letzte Woche präsentierte: Auf einem Perron des Bahnhofs Aathal lagen ein Abfalleimer, die Scheibe des Selecta-Automaten war zertrümmert. Offensichtlich hatten Unbekannte einen der Metall-Eimer als Rammbock benutzt. Die Scheibe aus Panzerglas wies zahlreiche Risse auf, hielt der brachialen Attacke aber stand.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren